fasolia ladoxydo

Die Bohnen sind sehr reich an Lösungsmittel-Ballaststoffe. Eine Teetasse holt ungefähr das 1/3 des alltäglichen Bedarfs an Protein auf, ohne gleichzeitig das gesättigte Fett vom Rotfleisch zu addieren. Die Hülsenfrüchte sollten am besten mit Nahrungsmitteln reich an Vitamin C begleitet werden, weil diese Substanzen das Aufsaugen von Eisen erhöhen. Schließlich ist bemerkenswert, dass der Zusatz von Olivenöl erster Pressung einen besseren Geschmack den Riesen verleiht.

Zutaten:
Tomate, Gurke
rote Paprika, Kopfsalat
200 Gram. gekochte weiße Riesen
200 Gram. gekochte rote Riesen
200 Gram. gekochter und in kleinen Stücken geschnittener Schinken
2 Löffel Rahm- oder Fetta-Käse

SOSSEZUBEREITUNGSZUTATEN:
2 Löffel Olivenöl
2 Löffel Balsamessig
2 Knoblauchzehen (zerlassene)
Pfefferkörner
Basilikum

Zubereitung:
Schneiden Sie das Gemüse in Streifen und fügen Sie die Riesen, den Schinken, den Käse hinzu. Gießen Sie dann die Soße über und bestreuen Sie mit dem kleingeschnittenen Basilikum.